Skip to main content

Viabuy Kreditkarte

(3.5 / 5 bei 14 Stimmen)
 
Zum Anbieter
KreditkarteBonusprogramm, Hochgeprägte Kreditkarte, Kreditkarte mit Girokonto, Onlinebanking mit Smartphone App, Schnelle und einfache Kontoeröffnung
Kontaktloses bezahlen (NFC):ApplePay, NFC fähige Karte
Kreditkartentyp:Mastercard
Grundgebühr im 1. Jahr:19.90 €
Grundgebühr ab dem 2. Jahr:19.90 €
Bargeldauszahlung im Ausland:0.00%
Fremd­währungs­entgelt:2.75%
Guthaben­zinsen:0.00%
Sollzinsen:0.00%

Gesamtbewertung

78.75%

"Die Kreditkarte ohne Schufa von Viabuy ist für all diejenigen Personen das Richtige, die aufgrund ihrer schlechten Bonität keine andere Kreditkarte bekommen."

Sicherheit
85%
Gut
Kundenservice
85%
Gut
Transparenz
85%
Gut
Kosten
60%
Befriedigend

Viabuy Kreditkarte trotz Schufa

Prepaid KreditkarteGlobalisierung und Internationalisierung verändern das Leben und nahezu jeden Bereich im Alltag – somit ist es heutzutage auch möglich, auf Anbieter aus dem Ausland zurückzugreifen und bedenkenlos deren Finanzprodukte zu nutzen. Wer eine Kreditkarte sucht, wird nicht nur in Deutschland fündig. Vielmehr gibt es auch in den Nachbarländern professionelle Anbieter, die hochwertige Finanzprodukte anbieten. Bei der Suche nach einer Kreditkarte trotz SCHUFA kommt auch das Viabuy Konto mit der Prepaid Kreditkarte in die engere Wahl. Im Folgenden schauen wir uns die Kreditkarte trotz SCHUFA etwas näher an und prüfen Angebot, Funktionen und Kosten der Kreditkarte.

VIABUY aus England

Bei Viabuy handelt es sich um eine Marke bzw. ein Finanzprodukt vom englischen Unternehmen PPRO Financial Limited. Das Unternehmen PPRO ist in England registriert. Der deutsche Sitz des Unternehmens liegt in München. Der Finanzanbieter gehört mitsamt seines Viabuy Angebots zu den modernen und innovativen Anbietern auf dem Markt. PPRO steht für innovative Finanzprodukte und E-Payment. Hier gehört auch die Viabuy Prepaid Mastercard zum Angebot des britischen Dienstleisters.

Jetzt Kreditkarte
ohne Schufa Auskunft bestellen!

Die Viabuy Prepaid Mastercard ohne SCHUFA

Bei der Viabuy Prepaid Kreditkarte handelt es sich um ein Kartenmodell, das ohne SCHUFA funktioniert. Doch was ist eigentlich eine Kreditkarte ohne SCHUFA und warum gibt es derartige Angebote? Die SCHUFA ist die größte deutsche Auskunftei und sammelt eine Vielzahl von Informationen über alle Verbraucher. Auf Basis dieser Informationen ermittelt die SCHUFA dann einen Score, der Aussagen über Ihre Bonität ermöglicht. Bei einem negativen SCHUFA Score wird es Ihnen in Zukunft schwerfallen, einen Kredit aufzunehmen, eine Kreditkarte zu beantragen oder wohlmöglich auch einen Ratenvertrag abzuschließen. Wer somit keine gute Bonität hat und trotzdem eine Kreditkarte benötigt, kann eine Kreditkarte ohne SCHUFA beim passenden Anbieter beantragen. Die Viabuy Prepaid Mastercard ist eine solche Karte und gehört in die engere Wahl. Denn die schwarze Mastercard oder die goldene Mastercard ist eine solche Kreditkarte ohne SCHUFA.

Funktionen der Prepaid Kreditkarte von Viabuy

Mit der Prepaid Kreditkarte von Viabuy können Sie verschiedene Funktionen nutzen. Natürlich gehören die gängigen Funktionen einer Kreditkarte auch zu diesem Angebot. Sie können mit der Viabuy Prepaid Mastercard natürlich auf der ganzen Welt einkaufen, shoppen, Bargeld abholen oder das Internet für das komfortable Online-Shopping nutzen. Zudem profitieren Sie davon, dass die Mastercard an nahezu allen Bankautomaten akzeptiert wird. Mastercard und Visa-Kreditkarten sind die gängigsten Modelle – mit der Mastercard von Viabuy finden Sie somit immer auf der Welt einen passenden Bankautomaten, um sich mit Bargeld zu versorgen.

Prepaid Kreditkarte und Viabuy Konto aufladen

Da es sich um eine Prepaid Kreditkarte handelt, müssen Sie diese Karte aufladen, damit Sie diese nutzen können. Ohne Guthaben gibt es keine Nutzung – das ist das Prinzip einer Prepaid Kreditkarte, die auf Guthabenbasis funktioniert. Bei Viabuy können Sie die Kreditkarte auf unterschiedliche Arten aufladen. Via Instant Transfer haben Sie sogar die Möglichkeit, das Viabuy Konto bzw. die Viabuy Prepaid Mastercard in Echtzeit aufzuladen. Darüber hinaus gibt es noch weitere Möglichkeiten, wie Sie die Kreditkarte aufladen können:

  • Sofortüberweisung
  • Überweisung
  • Bitcoin
  • Paysafecard
  • Baraufladung
  • Giropay

Wie Sie sehen, haben Sie vielfältige Möglichkeiten. Aufgrund der unterschiedlichen Optionen können Sie in Kürze die Kreditkarte mit Guthaben ausstatten und die eigene Kreditkarte überall einsetzen. Für eine flexible Nutzung ist somit jederzeit gesorgt.

Zahlungsziel und Zinsen bei der Prepaid Kreditkarte

Wer aufgrund seiner Bonität auf der Suche nach einer schufafreien Kreditkarte ist, stellt sich auch die Frage nach dem Zahlungsziel und etwaigen Zinsen. Glücklicherweise ist dies bei einer Kreditkarte ohne SCHUFA, die auf Guthabenbasis funktioniert, vollkommen überflüssig. Denn beim Viabuy Konto gibt es keine Zinsen. Sie können das Konto nicht überziehen, für Ihr Guthaben bekommen Sie auf der anderen Seite jedoch auch keine Zinsen. Natürlich gibt es auch kein Zahlungsziel. Schließlich wird das Geld bei der Nutzung unmittelbar von Ihrem Konto abgebucht. Weitere Aktionen sind nicht notwendig – alles funktioniert hier einfach automatisch.

Jetzt Kreditkarte
ohne Schufa Auskunft bestellen!

Komfortables Online-Banking bei Viabuy

Die Kunden von Viabuy können das eigene Onlinebanking-Portal nutzen. Hierfür können Sie einfach Ihre eigene Kontonummer mitsamt dem eigenen Passwort eingeben. Übrigens haben Sie beim Online-Banking immer den Überblick über alle Kartenzahlungen. In Echtzeit sehen Sie sämtliche Umsätze und können ggf. bei Sicherheitsverstößen oder einem Kartenmissbrauch auch die schufafreie Kreditkarte umgehend sperren. Über das Onlinebanking können Sie zudem das Viabuy Konto wie ein eigenes Girokonto nutzen. Das Versenden von Geld sowie die Durchführung von Überweisungen sind problemlos möglich. All das ist beim E-Payment Anbieter natürlich online par excellence möglich – Schwierigkeiten bei der Handhabung gibt es hier nicht.

Schufafreie Kreditkarte schnell beantragen

Bei Viabuy können Sie Ihre schufafreie Kreditkarte schnell und effektiv beantragen. Da es sich um eine schufafreie Kreditkarte handelt, benötigen Sie dazu das Viabuy Konto, das immer mit Guthaben ausgestattet sein muss. Grundsätzlich nimmt der Anbieter keine Prüfung der SCHUFA vor. Ggf. überprüft Viabuy Ihre Identität – dies führt jedoch keineswegs zu einem Eintrag bei der SCHUFA, sodass Sie keine Nachteile zu erwarten haben. Die Viabuy Mastercard können Sie somit innerhalb kürzester Zeit beantragen. Dies ist online möglich – die Legitimation und Identifizierung erfolgen ebenfalls online. Darüber hinaus ist die Kreditkarte ebenfalls unabhängig von Ihrem Einkommen. Ein Gehaltsnachweis wird nicht verlangt – vielmehr genügt es, den Online-Antrag abzuschicken. Der Anbieter aus England wirbt mit einer 100%igen Akzeptanz – die Chancen stehen somit mehr als gut, dass auch Sie bald ihre goldene oder schwarze Mastercard in der Hand halten können.

Das Aussehen der Kreditkarte

Wer sich für die Kreditkarte entscheidet, hat die Qual der Wahl. Denn es gibt sowohl eine goldene als auch eine schwarze Mastercard. Dabei unterscheiden sich die Funktionen der beiden Versionen nicht. Vielmehr kommt es ganz auf Ihren Geschmack hinsichtlich des Aussehens an. Während der Eine eine goldene Mastercard bevorzugt, wird der Andere mit der schwarzen Mastercard glücklicher. Die Prepaid Kreditkarte wirkt hochwertig und kann diesbezüglich voll überzeugen.

Kosten für das Viabuy konto und die Prepaid Kreditkarte

Wenn die Bonität nicht passt oder sogar Schulden vorhanden sind, sollten natürlich keine horrenden Kosten bei der Kreditkarte auf einen zukommen. Besonders wichtig ist es, dass die Gebühren transparent sind. Zunächst fällt eine einmalige Gebühr bei der Ausstellung der Karte an. Dies kostet 69,90 Euro, wenn Sie zunächst die Kreditkarte mitsamt Konto beantragen. Nach der einmaligen Beantragung fällt noch eine Jahresgebühr an. Jährlich sind dies 19,90 Euro, die Sie für die Nutzung der Karte bezahlen müssen. Dafür bekommen Sie aber das Online Viabuy Konto gratis dazu. Zudem sind auch Überweisungen mit dem Konto kostenlos möglich. Wenn Sie Bargeld an einem Bankautomaten abheben, kostet dies 5 Euro Gebühr pro Abhebung. Für die Nutzung mit einer Fremdwährung fallen zudem 14,90 Euro an. Die konkreten Gebühren hängen somit stark von der jeweiligen, individuellen Nutzung ab.

Jetzt Kreditkarte
ohne Schufa Auskunft bestellen!

Sicherheit beim Viabuy Konto

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Sicherheit bei der Kreditkarte und dem Konto. Grundsätzlich unterliegt die Viabuy Prepaid Mastercard allen gängigen Sicherheitsstandards. Die Karte ist hochgeprägt, alle Funktionen der Mastercard sind hier enthalten. Zudem ist bei Viabuy das 3D Secure Verfahren die gängige Variante, um Zahlungen zu autorisieren. Weiterhin trägt es zur Sicherheit bei, dass Sie die Kartensperre sowohl online als auch telefonisch durchführen önnen. Durch die schnelle Sperrung können Sie das Sicherheitsrisiko mindern. Allerdings unterliegt Viabuy keiner gesetzlichen Einlagensicherung. Dafür kommt allerdings die Financial Conduct Authority aus Großbritannien zum Einsatz. Das Unternehmen muss somit sicherstellen, dass eine Mindestmenge an Kapital immer zur Verfügung steht, um Ihr Guthaben auf dem Konto zu schützen.

Erfahrungen der Kunden von Viabuy

Vergangene Kunden zeigen sich mit der Viabuy Prepaid Mastercard mehr als zufrieden. Insbesondere das komfortable Online-Banking und die transparenten Kosten sorgen für Begeisterung bei den vergangenen Nutzern. Das einfache Modell, das dazugehörige Viabuy Konto und die gute Handhabung sprechen hier für sich.

Die Vorteile der Viabuy Prepaid Mastercard

Wer sich für eine Kreditkarte entscheiden möchte, hat die Qual der Wahl. Zu viele Angebote unterschiedlicher Anbieter und Finanzinstitute stehen hier zur Verfügung – ein Blick auf die Vorteile einer Kreditkarte, ganz gleich ob goldene Mastercard oder schwarze Mastercard, kann Ihnen dabei helfen, sich für eine schufafreie Kreditkarte zu entscheiden:

  • Schnelle Beantragung möglich
  • Aufladung auf unterschiedliche Arten
  • Schwarze Mastercard und goldene Mastercard erhältlich
  • Prepaid Kreditkarte ohne SCHUFA
  • Gute Erfahrungen der Kunden
  • Transparente Kosten der Viabuy Prepaid Mastercard

Fazit – lohnt sich die Prepaid Kreditkarte von Viabuy?

Bei der Viabuy Prepaid Kreditkarte vom englischen Anbieter handelt es sich um eine Kreditkarte, die es zusammen mit dem Online-Konto gibt. Bei der Prepaid Kreditkarte müssen Sie zunächst das Konto mit Guthaben ausstatten, bevor Sie dann in Deutschland und der ganzen Welt offline und online die Kreditkarte einsetzen können – dank umfassender Mastercard Akzeptanz gibt es hier kaum Grenzen.

Die Empfehlung unserer Redaktion

Die Empfehlung unserer Redaktion ist relativ eindeutig. Grundsätzlich handelt es sich bei der Viabuy Prepaid Mastercard um ein wirklich gutes, bodenständiges Kartenmodell. Wer sein Konto vornehmlich online nutzt, kommt hier auf seine Kosten. Denn die Jahresgebühr ist überschaubar, zudem fallen keine Gebühren für die Nutzung hierzulande oder auch für Überweisungen an.

Einfache Kontoeröffnung:
Verifizierung bei Kontoeröffnung:
Virtuelle Einwegkreditkarte für sichere Onlinezahlungen:
Push/SMS Benachrichtigung bei Kontobewegung:
Hochgeprägte Kreditkarte:
Versicherungspakete optional:
Kostenlose Bargeldabhebung am Geldautomat:
Blitzüberweisung:
Faire Wechselkurse:
Zutritt zu Lounges:
Concierge Service:
Eigenes Kartendesign möglich:
Edle Metall Karte
Unterstützung von Cryptowährungen:
Bonusprogramm / Cashback:
Girokonto für Selbstständige und Freiberufler:
Kontoführung in verschieden Währungen möglich:
Ausgezeichneter Kundenservice:
Informationen zum Anbieter:
Adresse:
Support-Telefon:

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *